Wo bleibt das Twenty Eighteen Theme?

Wo bleibt das Twenty Eighteen Theme?

Viele haben so wie ich mit einem neuen Standard-Theme in WordPress 4.9 gerechnet. Aber es kam nicht. Mittlerweile ist klar, dass es zumindest in nächster Zeit auch kein Twenty Eighteen Theme geben wird.

Es ist jahrelange Tradition, dass mit dem letzten Release eines Jahres ein neues Standard-Theme ausgeliefert wird. Den Anfang hat Twenty Ten gemacht. Seither gab es jedes Jahr ein neues #theme, das mit WordPress ausgeliefert wurde. Bis jetzt.

Es war nur logisch, mit dem Erscheinen eines neuen Twenty Eighteen Themes mit #wpversion 4.9 zu rechnen. Das Twenty Seventeen Theme wurde mit WordPress 4.7 am 6. Dezember 2016 zum aktuellen Standard-Theme. Aber Version 4.9 kam ohne neues Theme.

In der Zwischenzeit wurde offiziell verkündet, dass es kein Twenty Eighteen Theme geben wird. Der Grund dafür ist, dass alle Kräfte für die Arbeit an #gutenberg gebündelt werden.

Für WordPress 5.0, das im Frühjahr 2018 erscheinen soll, wird allgemein mit einem neuen Theme gerechnet, das voll auf den neuen Editor setzt und mit dem Gutenberg seine Stärken ausspielen kann. Manche spekulieren damit, dass dann ein Twenty Eighteen Theme nachgeliefert wird. Klar wäre das vorstellbar. Aber meine persönliche Vermutung ist, dass man sich vom bisherigen Namenskonzept verabschiedet und die Ära der Gutenberg-Themes unter neuem Namen einläutet.

Artikel vom 20. Dezember 2017

Bisher noch keine Kommentare